Energetische Lösungen

Energetische Lösungen im Baubestand beinhalten die Sanierung eines Gebäudes mit dem Ziel, die Gebäudesubstanz zu sichern sowie den Verbrauch an Energie zu reduzieren.

Energetische Lösungen

Die Innenstadtstruktur in Oberhausen ist von einer dicht besiedelten Bebauungsstruktur mit überwiegend Gebäuden aus den 1950er- und 70er-Jahren geprägt. Eine Umgestaltung und Sanierung der Gebäudehüllen könnte laut Klimaschutzkonzept der Stadt Oberhausen zu einer Wärmeenergieeinsparung von bis zu 1 Mio. MWh pro Jahr führen. Um die größtenteils im privaten Besitz stehenden Gebäude zu sanieren, ist eine geeignete Akteursaktivierung mit niederschwelligen, angepassten und nachhaltigen Lösungen am vielversprechendsten. Da teilweise ein großer Anteil an Leerständen vorhanden ist, sollten Schlüsselimmobilien fokussiert werden. Kleine externe Lösungen wie beispielsweise PV-Module und kleine Solar-Kraftwerke können weiterhin die Energiebilanz des Gebäudes verbessern. Mit Hilfe des c.lab-Projektes sollen Lernpartnerschaften für die energetische Sanierung aufgebaut und erste Sanierungstätigkeiten begleitet werden.

Umsetzungsmaßnahmen

Der Aufbau einer dauerhaften Lernpartnerschaft zwischen der Stadt Oberhausen, dem Handwerk und weiteren interessierten Baubeteiligten wurde im Rahmen des Masterplan Klimaschutz Handwerk vereinbart. Zur langfristigen und verstetigten Sicherung der Qualität im Baugeschehen werden im Rahmen von Lernpartnerschaften Lernprozesse für alle Baubeteiligte vor Ort organisiert. Die Beteiligten sind verantwortlich für die Erörterung von Anforderungen an hocheffiziente Gebäude und dazu notwendige …

Mehr lesen

Projektideen

Photovoltaikanlagen für Balkone werden immer häufiger genutzt. Derzeit sind geschätzt schon 40.000 dieser Module im Einsatz. Diese sind mit ein oder zwei Solarmodulen ausgestattet und an eine spezielle Energiesteckvorrichtung angeschlossen, womit sich der erzeugte Strom in das hauseigene Stromnetz einspeisen lässt. Der Aufbau und Anschluss der Anlage ist recht einfach konzipiert und funktioniert nach dem Plug and Play Prinzip, somit kann es jede Person ganz einfach …

Mehr lesen

15.09.2022

das Parklet wird schön…

Anfang September haben wir das Parklet (Stadtmöbel) an seinen Bestimmungsort…

Mehr lesen

01.08.2022

Europäischen Mobilitätswoche 2022

Während der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2022…

Mehr lesen

27.07.2022

2. August Ausstellungseröffnung

Die gemeinnützige Organisation Kurbel stellt aus zum Thema Menschenrechte. Die…

Mehr lesen

11.07.2022

Informationstreffen c.lab und Creative City

Das Informationstreffen am 22.6. im Supermarkt der Ideen war gut…

Mehr lesen

29.06.2022

Schlauchwagen für Bewässerung

Die Bewässerung der Baumscheiben auf dem Altmarkt ist sichergestellt, der…

Mehr lesen

29.06.2022

Zukunftsvertrag für NRW veröffentlicht

Im Koalitionsvertrag sind viele gute Ansätze für die NRW Städte,…

Mehr lesen

24.05.2022

c.lab auf dem Feierabendmarkt

Am 12. Mai hat sich c.lab auf dem Feierabendmarkt präsentiert.…

Mehr lesen

13.05.2022

Eine Wetterstation für die Innenstadt

Am 6.5. war es soweit, die Wetterstation am Altmarkt in…

Mehr lesen

09.05.2022

Tag der Städtebauförderung bei uns am 12.5.

Wir wollen am 12.5. den Tag des Städtebaus feiern. Gemeinsam…

Mehr lesen

09.05.2022

Gelungene Bepflanzung der Baumscheiben

Am Freitag, den 29. April war es nun soweit. Die…

Mehr lesen